TATORT: Bregenz Vorkloster, Heldendankstraße 44 - Weltladen ANSCHULDIGUNG: renovierungsbedürftig. MILDERNDE UMSTÄNDE: FAIR, gerecht, zukunftsweisend ... STRAFE: Sanierung und Umbau! Seit März 2017 leitet die zweite Fachschule Marienberg den Weltladen Bregenz. 35 jun...

Mehr erfahren

Wir Vorarlberger SPRECHEN, DENKEN und SCHREIBEN im Dialekt - warum nicht die Bibel im Dialekt ANHÖREN? Ideal als Geschenk, für Schulen oder für Dich! Wieso nicht beim Autofahren dem Wort Gottes lauschen? Traditionen ausleben, Mundart bewahren, intellektuelle Entwic...

Mehr erfahren

Im Schnitt erleiden 3 Vorarlberger täglich die "Volkskrankheit" Schlaganfall, das sind ca. 1000/Jahr. Wir, die „Net lugg lo“ Interessensvertretung Vorarlberg organisieren einen sehr emotionalisierenden Kurzfilm über den Schlaganfall um die Betroffenen aus der Isolatio...

Mehr erfahren

So funktionierts

Ein Projekt aufzugleisen ist schon genug Arbeit. Das Einstellen auf mit.einander.at ist einfach. Hier gibt es Informationen, wie du ein Projekt einstellen oder unterstützen kannst.

So funktionierts 

Aktuelle Projekte

Mehr anzeigen
Kategorie: Sozial
TATORT: Bregenz Vorkloster, Heldendankstraße 44 - WeltladenANSCHULDIGUNG: renovierungsbedürftig.MILDERNDE UMSTÄNDE: FAIR, gerecht, zukunftsweisend ...STRAFE: Sanierung und Umbau!Seit März 2017 leitet die...

Zum Projekt

1555 € (15%) finanziert
22 Unterstützer 123 Fans noch 42 Tage
Kategorie: Kultur
Wir Vorarlberger SPRECHEN, DENKEN und SCHREIBEN im Dialekt - warum nicht die Bibel im Dialekt ANHÖREN? Ideal als Geschenk, für Schulen oder für Dich! Wieso nicht beim Autofahren dem Wort Gottes...

Zum Projekt

750 € (25%) finanziert
13 Unterstützer 61 Fans noch 3 Tage

Projektträger und ihre Erfahrungen

Mit.Einander für Vorarlberg ist neu. Wie funktioniert das? Wie groß ist der Aufwand? Steht er im Verhältnis zum Nutzen? All diese Fragen stellen sich potentielle InitiatorInnen und ProjektträgerInnen. Wir haben die Verantwortlichen der ersten erfolgreichen Projekte gefragt, was ihre persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse mit der Plattform und der Projektabwicklung waren. Im nebenstehenden Video bekommen Sie ganz persönliche Eindrücke vermittelt.

Vereinsmitglieder, Klubs, gemeinnützige Gruppen, Organisationen und Initiatoren sind gefragt! Egal, ob es um Soziales, Kultur, Sport oder Umwelt geht. Sie haben eine Idee? Es fehlt allerdings an Unterstützung der Bevölkerung und finanziellen Mitteln? Dann sofort auf mit.einander.at registrieren und Projekte einmelden.

Blog

Über 100.000 Euro Fundingvolumen erreicht

von Michael Wieser am 05.09.2016

 Ein toller Erfolg: Heute wurde die 100.000 Euro Grenze überschritten!! Mehr anzeigen

Mit.Einander - Dafür stehen wir

von Michael Wieser am 08.08.2016

 Wofür steht Mit.Einander.at? Es ist mehr als für Projekte Geld einsammeln.Wir sind eine Gemeinschaft aus Menschen, die den eigenen Lebensraum ein Stückchen besser machen wollen. Mehr anzeigen

Facebook
179.115,28 EUR wurden bereits gesammelt
1.659 Unterstützungen insgesamt
40 Projekte gesamt