Da war doch was! Demenz ganz nah Ein Projekt von Frauke Kühn

450,00 € (112%) von € 400,00 finanziert
20 Unterstützer
29 Fans
Projekt erfolgreich
Das Crowdfunding ist beendet. Das Projekte kann deshalb nicht mehr unterstützt werden.
250 Vorarlberger Schülerinnen und Schüler stellen sich dem Thema Demenz und gehen auf die Suche nach ihrer wertvollsten Erinnerung. Momente, Gerüche, Bilder, Melodien, die ihnen wertvoll sind, werden zu Texten, Bildern und Collagen, welche kreativ auf überdimensionalem handgeschöpften Papier aus Nepal und Bhutan festgehalten werden. Aus 250 Blättern entsteht ein einzigartiges Buch, ein handschriftlicher Codex, welcher noch gebunden werden muss.
Team Wahlpflichtfach Kulturmanagement
Frauke Kühn

ORF berichtet über unser einzigartiges Projekt

03.03.2016, 10:47 Uhr | Frauke Kühn
Bildschirmfoto_2016-03-03_um_11.01.39.png

Das Projekt geht voran! Der ORF Bericht gibt einen tollen Einblick, wie sehr sich die Schüler/innen von der Frage nach ihrer wertvollsten Erinnerung haben berühren lassen.
Wir danken allen unseren Fans und Unterstützer/innen! Jeder gespendete Betrag fließt in die Bindung des Buches.

Beitrag anschauen:
http://tvthek.orf.at/program/Vorarlberg-heute/70024/Vorarlberg-heute/12104206/Kulturprojekt-Aktion-Demenz/12106828

Kommentare
Anmelden zum Kommentieren.

Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.