Da war doch was! Demenz ganz nah Ein Projekt von Frauke Kühn

450,00 € (112%) von € 400,00 finanziert
20 Unterstützer
29 Fans
Projekt erfolgreich
Das Crowdfunding ist beendet. Das Projekte kann deshalb nicht mehr unterstützt werden.
250 Vorarlberger Schülerinnen und Schüler stellen sich dem Thema Demenz und gehen auf die Suche nach ihrer wertvollsten Erinnerung. Momente, Gerüche, Bilder, Melodien, die ihnen wertvoll sind, werden zu Texten, Bildern und Collagen, welche kreativ auf überdimensionalem handgeschöpften Papier aus Nepal und Bhutan festgehalten werden. Aus 250 Blättern entsteht ein einzigartiges Buch, ein handschriftlicher Codex, welcher noch gebunden werden muss.
Team Wahlpflichtfach Kulturmanagement
Frauke Kühn
Pinnwand

Kurt Gerszi

kommentierte das am 16.03.2016 mit

Gratuliere recht herzlich :))

Bis zum 1. April
Liebe Grüsse aus Tschagguns

Kurt

Kurt Gerszi

kommentierte das am 15.03.2016 mit

Sehr geehrte Frau Kühn

Danke für Ihr Wertschätzung. Gerade solche Projekte, bei denen junge Menschen solch ein Thema aufabeiten, darf die Öffentlichkeit sich nicht abwenden. Demenz kann jeden von uns treffen. Wir werden immer älter und daher zwangsläufig mit dieser und anderen Erkrankungen konfrontiert.
Es wird einem erst bewusst, wenn es soweit ist!

Weiterhin viel Erfolg und bis zum 1. April

Kurt

Frauke Kühn

kommentierte das am 14.03.2016 mit

Sehr geehrter Herr Gerszi,

vielen Dank für Ihre finanzielle, vor allem aber Ihre ideelle Unterstützung! Zu wissen, dass es für dieses Thema so engagierte Mitstreiter gibt, ist ein gutes Gefühl. Vielen Dank!

Kurt Gerszi

kommentierte das am 14.03.2016 mit

Nur mehr 4 Tage und nur noch € 45,-- offen. Gebt diesem Projkt eine Chance! 3x € 11,-- und 1x € 12,--. Ermöglicht es.

Liebe Grüsse aus Tschagguns und 'Net lugg lo!'
Kurt

Kurt Gerszi

kommentierte das am 13.02.2016 mit

Sehr gute und lehrreiche Idee!
Eigentlich sollte das Projekt schon finanziert sein!

Liebe Grüsse aus Tschagguns und viel Erfolg
Kurt

Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.