Essbare Stadt | Dornbirn Ein Projekt von Thomas Mathis

18.600,00 € (124%) von € 15.000,00 finanziert
120 Unterstützer
162 Fans
Projekt erfolgreich
Das Crowdfunding ist beendet. Das Projekte kann deshalb nicht mehr unterstützt werden.
Wir sind eine private Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, Dornbirns öffentliche Flächen aufblühen und essbar werden zu lassen, sie ihrem Potenzial nach Stück für Stück in einen lebendigen und erlebbaren Ort für Dornbirns Bewohner- und BesucherInnen zu verwandeln und einen Beitrag zur Erhaltung der Insekten- und Vogelwelt zu leisten. Bringen wir gemeinsam unsere Stadt zum Blühen!
Team Essbare Stadt Dornbirn
Thomas Mathis Stefanie Rüscher Andrea Blum

Aktionstage im Pilotgarten der Essbaren Stadt Dornbirn

06.04.2019, 08:54 Uhr | Thomas Mathis

Ihr lieben FreundInnen der Essbaren Stadt Dornbirn,

das Wetter ist uns freundlich gesinnt und hat seine Regentage ein bisschen verschoben - Heute geht's also wieder ans gemeinsame Gärtnen! Von 9:00 bis etwa 16:00 und Sonntag, falls es noch Arbeit gibt, werden wir im Pilotgarten im Kulturhauspark wieder Erde verschaufeln, verrechen und verschubkarrettieren und schon erste Samen und Pflänzchen anpflanzen!

Kommt wieder gern und zahlreich, mit Kindern und Freunden und Omas, Opas, Tanten und Önkel und allen, die Lust auf gemeinsames Gartenwerkeln und feine Tage haben!

Mittags von 12:00 bis etwa 13:00 wirds immer ein Gemeinschaftsbuffet geben - bringt also gern was zum schnabulieren und tauschen mit :)

Wir freuen uns riesengroß - auf euch, auf die Erde und das, was wir am Tagesende bestaunen werden dürfen.


Lieben Gruß,
das Kernteam der Essbaren Stadt Dornbirn

--
Essbare Stadt | Dornbirn

mitmachen@essbare-stadt.com
Thomas +43 650 44 33 687 | Steffi +43 660 677 47 15
www.essbare-stadt.com * www.facebook.com/essbarestadtdornbirn * www.instagram.com/essbare_stadt_dornbirn


Kommentare
Anmelden zum Kommentieren.

Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.