Gamsfreiheit Vom Älplerleben in Vorarlberg Ein Projekt von Dünser Ursula

7.663,00 € (153%) von € 4.982,00 finanziert
131 Unterstützer
118 Fans
Projekt erfolgreich
Das Crowdfunding ist beendet. Das Projekte kann deshalb nicht mehr unterstützt werden.
Zwei Frauen, eine Kamera und ein Bleistift besuchen Hirten, Sennerinnen und Alpfamilien. Schwarz-weiß Fotografien, berührende Geschichten und spannende Informationen bieten etwas fürs Auge, fürs Herz und für Dich.
Team Daniela Alge
Dünser Ursula

Projektübersicht

Finanzierungszeitraum 30.07.2018 - 14.09.2018
Realisierungszeitraum 14.09.2018 - 15.10.2018
Ort Bregenz
Kategorie Kultur

Projektdetails

Worum geht es in diesem Projekt?

Zwei Sommer lang waren wir (Daniela Alge, Autorin und Ursula Dünser, Fotographie) auf Vorarlberger Alpen unterwegs. Mit einer guten Kamera und ausreichend Zeit besuchten wir Sennerinnen, Hirten und Alpfamilien vom Kleinwalsertal über den Bregenzerwald, das Rheintal, den Walgau, das Großwalsertal bis ins Montafon und an den Arlberg.
Vielfältige Geschichten durften wir in Bild und Wort festhalten. Ob in Stadtnähe oder auf über 2000 Metern Seehöhe, ob Sennalpe oder Ziegenalpe, die Gastfreundschaft ging mitten ins Herz, die Rundumsicht und der Weitblick waren grandios!
Die Älpler schenkten uns Momente der Einfachheit und eine Sehnsucht nach Freiheit. Wir fühlten uns klein- in den Hütten unter den mächtigen Bergwänden und wir spürten das Glück und die Zufriedenheit, das so ein arbeitsreiches Älplerleben mit sich bringen kann. Dies alles möchten wir gerne mit euch teilen. Mit einem Bildband, der euch begeistern wird.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Alpwirtschaft im Ländle verändert sich stetig. Mit unserem Buch möchten wir die Arbeit der Älpler wertschätzen und den Lesern einen ungeschminkten Einblick in den Älpleralltag bieten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil du dir im Vorverkauf ein günstigeres und signiertes Buch reservieren kannst, das wir direkt nach Fertigstellung Mitte Oktober an dich verschicken. Und weil du damit dazu beiträgst, dass unser Vorarlberger Kulturgut nicht in Vergessenheit gerät.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld können wir das Buch erstklassig gestalten lassen und auf hochwertigem Papier in einem großen Format direkt in Vorarlberg produziert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Trägerverein Bazart Plattform für Kreative Menschen
Ein herzliches Dankeschön an die Mitwirkenden:
Daniela Alge Autorin
Ursula Dünser Fotografin
Frank Mätzler Verlag Bertolini
Christian Feuerstein Björn Matt u Sabrina Öttl
Grafikbüro Super BFG

Impressum
Bazart -Plattform für Kreative Menschen
Ursula Dünser
Jakob Hannibalstrasse 8
6845 Hohenems Austria

Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.