FAQ - häufig gestellte Fragen  

FAQ durchsuchen

×

    Allgemeines

    Crowdfunding ist ein Finanzierungsmodell, bei dem viele Menschen (crowd) gemeinsam eine Idee oder ein Projekt finanzieren (funding).

    Der Starter beschreibt seine Idee mit einem Video, mit Bildern und Texten, er legt ein Fundingziel, eine Deadline und Dankeschöns für seine Unterstützer fest. Jeder der möchte, dass die Idee Wirklichkeit wird, kann das Projekt unterstützen.

    Auf Mit.Einander.at gibt es 2 Besonderheiten:

    • Das "Alles-oder-nichts-Prinzip": Der Starter bekommt das Geld nur ausgezahlt, wenn das Fundingziel erreicht wird - gelingt dies nicht, geht das Geld an die Unterstützer zurück.
    • Dankeschöns für Unterstützer: Die Unterstützer eines Projekts können sich ein Dankeschön aus einer Liste auswählen, die der Starter vorher definiert hat. Üblicherweise hat das Dankeschön einen ideellen Wert.

    Mit.Einander.at ist eine Plattform für (nichtkommerzielle!) Projekte bei denen die Unterstützung Spendencharakter hat.

    Erlaubt sind:

    • Projekte von Vereinen oder anderen gemeinnützigen Organisationen
    • Folgende Kategorien sollen gefördert werden:
      Soziales, Kultur, Sport sowie Umwelt

    Nicht erlaubt sind:

    • Gründungsfinanzierungen
    • Finanzierungen von Produktentwicklungen
    • Jede Art von Anteilsverkäufen
    • Insgesamt die Themen Crowdlending und Crowdinvesting

    Wenn Sie Zweifel haben, ob Ihr Projekt auf Mit.Einander.at richtig ist, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular .

    Jedes Projekt muss zuerst eine Startphase erfolgreich durchlaufen, um danach in die Finanzierungsphase starten zu können.

    Hiermit soll zum Schutz von Startern und Unterstützern sichergestellt werden, dass nur diejenigen Projekte, die genug Begeisterung wecken und ausreichend Aussicht auf Erfolg haben, mit dem Einsammeln von Geldern beginnen.

    Der Starter kann mit der Kommunikation für sein Projekt beginnen, die Idee in seinem Netzwerk teilen und Feedback einholen.

    In der Startphase kann der Starter die gesamte Präsentation noch bearbeiten. Der Starter kann das Feedback aus seinem Netzwerk nutzen, um die Projektpräsentation zu verbessern.

    In der Startphase muss der Starter eine bestimmte Anzahl an Fans gewinnen, die abhängig ist von der Höhe des Fundingziels:

    0 bis 500€: 10 Fans
    501 bis 2.500€: 25 Fans
    2.501 bis 5.000€: 50 Fans
    5.001 bis 7.500€: 75 Fans
    über 7.501€: 100 Fans

    In der Finanzierungsphase wirbt der Starter um die finanzielle Unterstützung seines Projektes.

    Die Besucher der Plattform können nun als Unterstützer die vorgestellten Projekte  finanziell unterstützen.

    Die Finanzierungsphase endet zu einem festgelegten Zeitpunkt entweder mit einer erfolgreichen Finanzierung und einer dann folgenden Umsetzung oder mit ein Abbruch und der Rückabwicklung der Zahlungen.

    Keine Startgebühr
    Die Erstellung von Projektseiten ist für Starter kostenfrei.

    Transaktionsgebühren
    Für Starter fallen Transaktionsgebühren bei den Zahlungsanbietern an, die nur bei erfolgreicher Finanzierung berechnet und vor der Auszahlung abgezogen werden. Die Transaktionsgebühr wird mit 1,25% berechnet. Wenn Ihr Projekt nicht erfolgreich finanziert wird, fallen für Sie keine Kosten an, da diese von Mit.Einander.at übernommen werden.

    Alle Gebühren sind brutto inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer.

    Nutzerprofil

    Eine Registrierung ist notwendig ...

    • Wenn Sie Fan eines Projektes werden möchten.
      Dies ist für die Projekte in der Startphase besonders wichtig. Sie können den Innitiatoren eines Projekts damit den Rücken stärken und gleichzeitig ihr privates Umfeld auf das Projekt aufmerksam machen.
    • Wenn Sie ein Projekt starten möchten.
      Um ein Projekt zu starten, müssen Sie sich als Person auf Mit.Einander.at registrieren und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

    Die Unterstützung eines Projektes ist jedoch auch ohne Registrierung möglich.

    Die Registrierung bietet Ihnen viele Vorteile. Sie können z.B.:

    • Projekte starten
    • Unterstützungen in Ihrem Profil verwalten
    • Blog-Artikel nur für Unterstützer lesen
    • Nachrichten über das Messaging System schreiben
    • Newsletter mit Projektempfehlungen bekommen
    • Kommentare auf Pinnwände schreiben
    • Nebenbei zeigen Sie so, dass sie die Projekte auf Mit.Einander.at unterstützen. Das gibt den Innitiatoren und Projektstartern zusätzlichen Schwung.

    Klicken Sie einfach im Login Dialog auf "Passwort vergessen", dann senden wir Ihnen ein neues Passwort per E-Mail zu. Über Ihre Profil-Einstellungen können Sie danach wieder ein neues persönliches Passwort festlegen.

    Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern möchten, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an admin@mit.einander.at. Bitte schreiben Sie von der E-Mail-Adresse aus, mit welcher Sie sich registriert haben.

    In Ihrem Profil können Sie unter dem Punkt "Privatsphäre-Einstellungen" festlegen, ob Ihr Profil öffentlich oder nur für angemeldete Nutzer sichtbar ist. Ein Profil, das nur für angemeldete Nutzer sichtbar ist, wird auch nicht von Suchmaschinen gefunden.

    Hinweis: Wenn Sie erst nachträglich einstellen, nicht mehr in Suchmaschinen gefunden zu werden, kann es einige Tage dauern, bis Ihr Profil nicht mehr in Suchmaschinen auffindbar ist.

    Wenn Sie Ihr Profil löschen möchten, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an admin@mit.einander.at . Bitte schreiben Sie von der E-Mail-Adresse aus, mit welcher Sie sich registriert haben.

    Wenn Sie Ihr Profil auf Mit.Einander.at löschen lassen, bekommen Sie keine weiteren Nachrichten an Ihre E-Mail oder über das Messaging System und Ihre Profilinformationen sind auf Mit.Einander.at nicht mehr auffindbar.

    Bevor Sie Ihr Profil löschen lassen, beachten Sie bitte, dass diese Aktion nicht rückgängig gemacht werden kann.

    Es kann sein, dass Sie Ihr Profil aus folgenden Gründen nicht löschen können:

    • Sie haben ein Projekt in der Start-, Finanzierungs- oder Abschlussphase.
    • Sie haben ein Projekt unterstützt.
    • Das Projekt ist noch in der Finanzierungsphase, Ihre Zahlung ist noch nicht bei uns eingegangen oder die Rückbuchung ist noch nicht erfolgt.

    Für Unterstützer

    Unterstützung

    Grundsätzlich gibt es 3 Möglichkeiten das Projekt und die Projektstarter zu unterstützen.

    • Sie können ein Fan des Projektes werden und so zeigen, dass Sie das Projekt für eine tolle Sache halten.
    • Sie können das Projekt über Facebook, Twitter und andere Kanäle mit Ihren Freunden und Verwandten teilen und so viele Menschen auf ein tolles Projekt aufmerksam machen.
    • Sie können ein Projekt finanziell unterstützen und den Projektstartern so direkt helfen.

    Unterstützung

    Als Fan gehen Sie keinerlei finanzielle Verpflichtung ein, sie signalisieren dem Projektinitiator, seinem Team und den anderen Besuchern von Mit.Einander.at jedoch ihre Begeisterung für das Projekt.

    • Auf der Projektseite finden Sie neben dem Titelbild einen Button mit dem Schriftzug "Fan werden".
    • Um Fan zu werden, benötigen Sie ein Nutzerprofil. Wenn Sie schon registriert und angemeldet sind, werden Sie beim Anklicken des Buttons direkt zum Fan. Wenn nicht, geht ein Fenster auf, in dem Sie sich anmelden oder registrieren können.

    Für den Projektstarter ist es hilfreich, wenn Sie nicht nur auf den Fan-Button klicken, sondern ihm auch Feedback zu seiner Idee geben.

    Ausserdem hilft es dem Projekt sehr wenn Sie das Projekt auch über Facebook oder Twitter mit Ihren Freunden und Verwandten teilen.

    Unterstützung

    Ein Projekt auf Mit.Einander.at lebt von der Unterstützung Vieler. Daher freut sich jedes Projekt und jeder Projektstarter, wenn Sie dabei helfen das Projekt bekannt zu machen.

    • Auf der Projektseite finden Sie neben dem Titelbild eine Reihe von Social Media Icons. Mit diesen können Sie einen Link zur Projektseite auf Ihrem Facebookprofil posten oder einen Tweet über Ihren Twitter Account versenden. Damit machen Sie Freunde und Familie auf das Projekt aufmerksam.
    • Natürlich können Sie auch die Adresse der Seite kopieren und per E-Mail, WhatsApp und Kurznachricht verschicken. Auch in einem Blog oder Forum können sie auf die Projekte von Mit.Einander.at verweisen.

    Je mehr Leute von den Projekten auf Mit.Einander.at erfahren, umso höher sind dich Chancen auf eine erfolgreiche Finanzierung durch viele Unterstützer.

    Unterstützung

    Nur Projekte die sich bereits in der Finanzierungsphase befinden, können finanziell unterstützt werden. Dies ist ein großer Schritt, denn von der erfolgreichen Finanzierung hängt die Umsetzung der Projektidee ab.

    So gehen sie vor, wenn sie ein Projekt finanziell unterstützen möchten:

    1. Gehe Sie auf die Projektseite und klicken Sie auf "Jetzt unterstützen"
    2. Wähle Sie ein oder mehrere Dankeschöns aus oder geben Sie einen freien Betrag ein, mit dem Sie das Projekt unterstützen möchten.
    3. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf "Jetzt unterstützen" und Sie kommen in den Unterstützungsprozess.
    4. Wählen Sie eine Bezahlmethode.
    5. Entscheiden Sie sich, ob Sie das Projekt anonym oder öffentlich unterstützen möchten.
    6. Bestätigen Sie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und klicke auf "Jetzt zahlungspflichtig unterstützen”.

    Das Projekt wird nun von Ihnen finanziell unterstützt und wenn viele Andere das Projekt ebenfalls unterstützen hat es gute Chancen realisiert zu werden. Falls nicht genug Geld zusammenkommt um das Projekt umzusetzen, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

    Unterstützung

    Ja. Auch wenn Sie als Nutzer bereits auf der Plattform Mit.Einander.at registriert sind, können sie Projekte anonym unterstützen.

    Setzen Sie dazu beim Unterstützungsprozess das Häkchen bei "Ich möchte anonym unterstützen". Auf der Plattform ist dann ihr Name in der Liste der Unterstützer für andere Besucher nicht zu sehen. Damit der Starter Ihnen das Dankeschön schicken kann, sieht er jedoch Ihren vollständigen Namen.

    Unterstützung

    Wenn das Projekt noch in der Finanzierungsphase ist und sie ihre finanzielle Unterstützung bereits zugesagt haben, können Sie ggf. Angaben zu Ihrer Unterstützung noch ändern. Sollten Sie nach Abschluss der Finanzierungsphase noch etwas anpassen wollen, kontaktieren Sie bitte den Starter und fragen Sie ihn, ob es möglich ist, die Angaben noch zu ändern.

    • Als registrierter Nutzer: Klicken Sie in Ihrem Profil auf "Unterstützungen".
    • Als Gast: Klicken Sie in der Bestätigungsnachricht, die Sie von uns bekommen haben, auf "Unterstützungsdetails".

    Unterstützung

    Es gibt unterschiedliche Kommunikationswege, um den Starter mit Fragen, Feedback oder Wünschen zu kontaktieren.

    1. Pinnwand auf der Projektseite: Hier können Sie dem Starter öffentlich eine Frage stellen. Er wird darüber per E-Mail informiert.
    2. Impressum auf der Projektseite: Auf jeder Projektseite finden Sie unten rechts ein Impressum mit einer E-Mail des Starters

    Unterstützung

    Wenn Sie Fan eines Projekts sind, können Sie Ihren Fan-Status beenden, so dass Sie keine Nachrichten mehr vom Starter bekommen. Wenn Sie kein Fan mehr sein möchten, dann brauchen Sie nur den Button "Kein Fan mehr sein" zu klicken. Den Button finden Sie auf der jeweiligen Projektseite rechts neben dem Titelbild des Projektes.

    Unterstützung

    Der Starter bekommt nur die Informationen von den Unterstützern, die er benötigt, um die Dankeschöns zu verschicken.

    Dazu gehören:

    • Name
    • E-Mail
    • Höhe Ihrer Unterstützung
    • Wahl Ihres Dankeschöns
    • Lieferadresse, wenn Sie eine angegeben haben
    • Rechnungsadresse, wenn Sie eine angegeben haben

     

    Unterstützung

    Nur wenn der Projektstarter gemeinnützig ist, kann er Spendenquittungen ausstellen. Wenn eine Spendenquittung ausgestellt werden kann, ist dies auf der Projektseite im Unterstützungsprozess ersichtlich. Sie könnten auch den Starter kontaktieren und diesbezüglich nachfragen.

    Wenn die Ausstellung einer Spendenquittung möglich ist und Sie das Projekt mit einer Spende unterstützen, können Sie eine Adresse für die Spendenquittung eingeben.

    Die Spendenquittung bekommen Sie direkt vom Projektstarter, wenn das Projekt erfolgreich finanziert wird. Wird das Projekt nicht erfolgreich finanziert, erhalten sie keine Spendenquittung, bekommen aber Ihr Geld in voller Höhe zurück.

    Für ein Dankeschön können keine Spendenquittung ausgestellt werden.

    Unterstützung

    Der Starter gibt selbst an, ob er Rechnungen für die Dankeschöns ausstellt. Dies ist auf der Projektseite im Unterstützungsprozess ersichtlich. Sie könnten auch den Starter kontaktieren und diesbezüglich nachfragen.

    Wenn die Ausstellung einer Rechnung möglich ist und Sie das Projekt unterstützen, können Sie eine Rechnungsadresse eingeben.

    Die Rechnung bekommen Sie direkt vom Projektstarter, wenn das Projekt erfolgreich finanziert wird. Wird das Projekt nicht erfolgreich finanziert, erhalten sie keine Rechnung, bekommen aber Ihr Geld in voller Höhe zurück.

    Payment

    Aktuell sind diese Bezahlmethoden verfügbar:

    • Kreditkarten (VISA, MasterCard)
    • eps-Überweisung (Internetbanking)

    Payment

    Das Geld wird direkt nach Ihrer Unterstützung abgebucht bzw. eingezogen.

    Payment

    Ja, Sie können Ihre Unterstützung widerrufen. Den Link dazu finden Sie in Ihrer Unterstützungs-Übersicht.

    Der Widerruf kann bis zum Abschluss der Finanzierungsphase durchgeführt werden. Wenn das Geld nach dem Ende der Finanzierungsphase schon an den Starter ausgezahlt wurde und Sie Ihre Unterstützung widerrufen möchten, leiten wir Ihren Widerruf an den Projektstarter weiter. Es gelten die gesetzlichen Widerrufsfristen.

    Payment

    Sie bekommen das Geld innerhalb 14 Tagen nach Projekt-Ende wieder zurück.

    Dankeschöns

    Wenn das Projekt noch in der Finanzierungsphase ist, können Sie die Lieferadresse einfach ändern. Sollte sich Ihre Adresse danach noch ändern, kontaktieren Sie bitte den Starter und teile Sie ihm Ihre neue Lieferadresse für das Dankeschön mit.

    Als registrierter Nutzer: Klicken Sie in Ihrem Profil auf “Unterstützungen”.

    Als Gast: Klicken Sie in der Bestätigungsnachricht, die Sie von uns bekommen haben, auf “Unterstützungsdetails”.  

    Dankeschöns

    Einen Hinweis auf die voraussichtliche Lieferzeit finden Sie in der Beschreibung des Dankeschöns auf der Projektseite. Nach der erfolgreichen Kampagne finden Sie Neuigkeiten zum Projekt und den Status der Dankeschöns im Blog auf der Projektseite. Wenn Sie Fragen zum Dankeschön haben, schreiben Sie dem Starter eine Nachricht an die Pinnwand oder per E-Mail.

    Für Starter

    Ablauf

    Sie müssen auf Mit.Einander.at registriert und angemeldet sein um ein eigenes Projekt zu erstellen. Mit einem Klick auf "Projekt starten" können Sie Ihr Projekt anlegen und Schritt für Schritt ausarbeiten. Die Ausarbeitung muss dabei nicht in einem Durchgang erfolgen, denn über Ihr Profil können sie immer wieder auf Ihr eigenes Projekt zugreifen.

    Wenn sie Ihr Projekt aufrufen (z.B. über Ihr Profil oder einen direkten Link auf Ihre Projektseite) können sie ihr Projekt bearbeiten. Ein zusätzliches Interface am linken Rand Ihrer Projektseite bietet die Funktionen zur Bearbeitung Ihres Projektes. Je nachdem in welcher Phase sich Ihr Projekt befindet stehen Ihnen dort unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Dort können Sie Ihr Projekt beschreiben, das Fundingziel und die Laufzeit festlegen, das Pitch-Video, die Bilder sowie Dankeschöns hinzufügen, Blog-Artikel schreiben und die Statistik verfolgen.

    Ihr Entwurf ist bis zum Beginn der Startphase nicht öffentlich sichtbar und bis zum Beginn der Finanzierungsphase können Sie alle Angaben noch ändern.

    Sobald Ihre Präsentation fertig ist, können Sie im Interface am linken Rand den Wechsel in die Startphase beantragen. Ihren Projektbetreuer können Sie über das Interface unter dem Punkt "Kontakt" erreichen. Im Handbuch für Starter haben wir zusätzlich für Sie alle wichtigen Erfolgsfaktoren und Tipps für eine erfolgreiche Kampagne zusammengestellt.

    Ablauf

    Ja. Obwohl das Projekt von einer Person aus dem Team angelegt werden muss und ein verantwortlicher Ansprechpartner benötigt wird, können Projektteams Mit.Einander.at nutzen. Der Starter wird zum Administrator bzw. Besitzer des Projekts und kann über das Interface am linken Rand unter dem Punkt "Team" Mitglieder einladen. Die Teammitglieder können den Projektentwurf über den Projektlink sehen und sind auf der Projektseite sichtbar.

    Wenn hinter dem Projekt ein Verein oder eine andere Organisation steht, kann das über die Teamfunktion und das Impressum sichtbar gemacht werden.

    Ablauf

    Nein. Sobald Ihr Projekt in die Startphase wechselt, ist es für Alle im Internet sichtbar. Wenn Sie Ihre Idee schützen lassen möchten, müssten Sie sich im Vorfeld über die Möglichkeiten von Urheber-, Patent- oder Markenrecht informieren.

    Ablauf

    In der Startphase: Ja. Sie sollten Ihre Fans jedoch ausführlich über die Gründe Ihrer Entscheidung informieren da diese Sie ggf. mit viel Energie unterstützt haben.

    In der Finanzierungsphase: Ein Projekt kann nur in begründeten Fällen abgebrochen werden. Bitte schreiben Sie in diesem Fall eine E-Mail an projekte@mit.einander.at  um die Details zu klären.

    Ablauf

    Die Daten Ihrer Untrstützer stehen erst zur Verfügung, wenn Ihr Projekt erfolgreich finanziert wurde und Ihr Projekt von Ihnen und uns bestätigt wurde. Bitte planen Sie dafür nach dem Ende der Finanzierungsphase bis zu 7 Tage ein.

    Die Daten finden Sie anschließend im Interface am linken Rand unter dem Punkt "Unterstützungen". Dort können Sie sich eine Excel-Liste mit allen notwendigen Daten z.B. für den Versand der Dankeschöns herunterladen.

    Unser Tipp: Damit die Daten Ihrer Unterstützer aktuell sind und Sie wissen, ob alle Zahlungen eingezogen werden konnten, laden Sie die Liste erst nach der Auszahlung herunter.

    Ablauf

    Beim Teilen eines Projektes auf Facebook kann es vorkommen, dass falsche Daten im Zwischenspeicher (Cache) von Facebook abgespeichert werden. Das kommt vor, wenn Sie ein Projekt teilen, obwohl es auf Mit.Einander.at noch nicht freigeschaltet wurde, oder Sie nach dem ersten Teilen noch Änderungen gemacht haben. Facebook kann aus diesem Grund nicht auf die korrekten Daten zugreifen.

    Gelöscht werden kann der falsche Datensatz indem Sie auf Facebook diesen Link aufrufen und den Link des Projekts eintragen. Im nächsten Schritt kann man sich die aktuell geteilten Informationen anzeigen lassen oder diese Informationen erneuern. Das Projekt muss dafür auf Mit.Einander.at öffentlich sichtbar sein.

    Ablauf

    Damit Sie Gelder zur Finanzierung Ihres Projektes einsammeln können, sind wir gesetzlich dazu verpflichtet Ihre Identität und Kontodaten zu prüfen. Kümmern Sie sich bitte so früh wie möglich um die Legitimation, da die Prüfung zwischen 7 und 14 Tagen dauern kann.

    Auf Ihrer Projektseite finden Sie im Interface am linken Rand den Punkt "Legitimation". Dort finden Sie die aktuelle Beschreibung der Unterlagen welche für die Legitimation notwendig sind.

    Ablauf

    Das Projekt-Widget finden Sie, wenn Sie auf Ihrer Projektseite unter dem Button  "Fan werden" oder "Jetzt unterstützen" auf das Symbol "Projektwidget einbinden" klicken.

    Das Projekt-Widget ist eine Vorschau Ihres Projekts mit einem Bild, einer Kurzbeschreibung und dem aktuellen Fundingstatus. Sie können das Widget  in Ihre eigene Website oder Ihren Blog (außer Wordpress) einbinden. Jeder, der auf das Widget klickt, landet direkt auf Ihrer Projektseite.

    Ablauf

    Na klar! Wir haben versucht von den vielen erfolgreichen Crowdfunding-Projekten und unseren Umsetzungspartnern zu lernen. In der nachstehenden Liste haben wir Erfolgsfaktoren gesammelt, die wichtig sind, damit Sie das Interesse der Crowd für Ihr Projekt wecken können und die Chance steigt, dass Ihre Idee erfolgreich finanziert wird.

    Pitch-Video

    • Projektstarter stellt sich bzw. sein Team vor
    • Projektidee wird authentisch erklärt
    • Crowd wird direkt angesprochen
    • Video ist unter 3 Minuten
    • kein Teaser oder Trailer

    Dankeschöns

    • zwischen 3 und 10 Dankeschöns
    • eindeutiger Titel, Bild und ausführliche Beschreibung
    • sinnvolle Staffelung / Auswahl
    • entstehen mit dem Projekt

    Projektbeschreibung

    • kurze und prägnante Antworten
    • Texte sind klar verständlich
    • roter Faden ist in den Texten erkennbar
    • transparente Darstellung der Finanzierungssituation: andere Förderer, Sponsoren ...
    • aussagekräftige Bilder
    • emotionale Bilder
    • Bilder die Interesse wecken
    • keine Texte oder Logos in den Bilder
    • optimale Ausnutzung des Bildformats: keine zusätzlichen Ränder

    Profil des Projektstarters

    • richtiger Name, kein Pseudonym
    • Profilbild mit Foto des Starters
    • Projektstarter stellt sich vor

    Weitere Hinweise finden Sie auch im Handbuch für Starter und während der Ausarbeitung Ihres Projektes im Interface am linken Rand ihrer Projektseite.

    Ablauf

    Welche Projekte wir in unsere Empfehlungen aufnehmen, entscheiden wir im Team.

    In der Projektbetreuung lernen wir jeden Tag zahlreiche neue und großartige Projekte kennen. In den Empfehlungen präsentieren wir eine bunte Auswahl von Projekten aus allen Kategorien, die uns besonders gut gefallen. Eine mitreißende Story, ein ausgefallenes Pitch-Video, attraktive Dankeschöns, ein hoher Innovationsgrad oder ein Thema, bei dem wir uns vorstellen können, dass es unser Community besonders am Herzen liegt - viele Gründe können hier ausschlaggebend sein. Eine vorbildliche Projektpräsentation rundet das Gesamtpaket ab.

    Finanzen

    Gratulation! Wenn Sie Zusagen von einem Förderer oder Sponsor haben, überzeugen Sie ihn davon, seine Unterstützung direkt über Mit.Einander.at einzuzahlen und Ihr Projekt auch hier offiziell zu unterstützen. Wenn das aus bestimmten Gründen nicht möglich ist, können Sie die Unterstützung in Absprache mit Ihrem Projektbetreuer eventuell trotzdem in das Projekt einfließen lassen.

    Schicken Sie uns dazu bitte folgende Unterlagen an projekte@mit.einander.at :

    • kurze Begründung, warum das Geld nicht direkt eingezahlt werden kann
    • unterschriebener Sponsoringvertrag mit genau bezifferter Geldleistung
    • unterschriebener Förderbescheid mit genau bezifferter Geldleistung

    Wir prüfen die Unterlagen und entscheiden gemeinsam, wie wir die Förderung innerhalb Ihres Crowdfunding-Projekts sichtbar machen können. Rabatte und Sach- oder Dienstleistungen können nicht eingebucht werden.

    Über die Partner-Felder im Interface am linken Rand Ihrer Projektseite können Sie Sponsoren, Förderer oder andere Partner aber hervorgehoben auf Ihrer Projektseite darstellen und so öffentlich zeigen wer sie unterstützt.

    Finanzen

    Auf die Dankeschöns und die Gesamtsumme können Steuern anfallen. Wie hoch diese sind, hängt von vielen Faktoren ab, z.B. von Ihrem Steuerstatus, Ihrer Rechtsform, der Art der Dankeschöns ab. Wir empfehlen Ihnen immer einen Steuerberater um Rat zu fragen.

    Finanzen

    • Klicken Sie im Interface am linken Rand Ihrer Projektseite auf den Punkt "Unterstützungen" und filtern Sie nach ausstehenden Zahlungen. Wenn es welche gibt, werden sie Ihnen mit einem roten Ausrufezeichen angezeigt.
    • In Ihrer Unterstützerliste werden ausstehende Zahlungen auch mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet.

    Was sind zurückgezahlten Zahlungen?

    • Wir versuchen innerhalb von 14 Tagen das Geld erneut einzuziehen. Wenn es nicht eingezogen werden kann, wird die Unterstützung nach 14 Tagen storniert.
    • Diese Unterstützungen finden Sie, wenn Sie nach zurückgezahlten Zahlungen filtern.

      Unser Tipp: Wenn die Zahlung eines Unterstützers ausstehend ist, empfehlen wir das Dankeschön noch nicht zu versenden.

    Finanzen

    Das Geld wird nach Ihrer Projektbestätigung innerhalb von 14 Tagen ausgezahlt.

    Transaktionsgebühren in Höhe von 1,25% werden vor der Auszahlung abgezogen und an den Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Über die Gebühren erhalten Sie eine Aufstellung von Mit.Einander.at.

    Bei Fragen wende dich bitte an payment@mit.einander.at .

    Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.