Prinzipien von Mit.Einander für Vorarlberg

Respektvolles Mit.Einander

Wenn alle den Mitmenschen mit Wertschätzung gegenübertreten, leben wir ein positives Mit.Einander in Vorarlberg. Halten Sie sich daher bitte auch auf dieser Plattform daran, die sittlichen, religiösen, weltanschaulichen Gefühle anderer nicht zu verletzen. Unterlassen Sie jede Geringschätzung oder Beleidigung. Entsprechende Beiträge auf dieser Plattform werden umgehend gelöscht. Falls Ihnen ein Projekt nicht zusagt, entsagen Sie ihm Ihre Unterstützung, aber bekämpfen sie es nicht.

Keine Spam-Nachrichten

Reden Sie über Ihr Projekt für Vorarlberg! Aber bitte befolgen Sie die Regeln unseres Mit.Einanders: Verschicken Sie keine Spam-Nachrichten, posten Sie Ihren Projektlink nicht auf anderen Projektseiten, schreiben Sie fremde NutzerInnen oder UnterstützerInnen von anderen Projekten nicht unaufgefordert an und hinterlassen Sie Links zu Ihren Projekt nicht massenweise in sozialen Netzwerken. Seien Sie fair! Für Vorarlberg.

Beachtung des Urheberrechts

Bei dem Wunsch das eigene Projekt möglichst anschaulich darzustellen und ein tolles Pitch-Video zu gestalten sollten Sie darauf achten nur Text, Bild, Ton und Videomaterial zu verwenden, für welches Sie die entsprechenden Rechte besitzen.

Folgen bei Nichteinhaltung

Jeder Verstoß gegen diese Richtlinien kann zur Sperrung oder zur Löschung Ihres NutzerInprofils führen. Sollte Ihnen bei einem Projekt oder einer/-m NutzerIn auffallen, wie gegen die „Allgemeinen Nutzungsbedingungen“ oder diese „Prinzipien“ verstoßen wird, bitten wir Sie, uns dies rasch mitzuteilen.

Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.