JEDEM PO SEIN KLO! Ein Projekt von Nicole Kantner

8.937,12 € (111%) von € 8.000,00 finanziert
39 Unterstützer
125 Fans
Projekt erfolgreich
Das Crowdfunding ist beendet. Das Projekte kann deshalb nicht mehr unterstützt werden.
KEIN KLO = KEINE HYGIENE = KRANKHEIT = SCHULAUSFALL = KEINE BILDUNG = KEIN JOB = KEIN EINKOMMEN = KEINE NAHRUNG = UNTERERNÄHRUNG = TOT. Stell dir mal vor, du hättest keine Toilette! Jeder 3. Mensch hat keinen Zugang zu einem vernünftigen Klo und das, obwohl der Zugang zu sanitären Anlagen ein Menschenrecht ist! Eine Toilette ist die beste Präventivmedizin, um Unterernährung vorzubeugen und Durchfallerkrankungen zu vermeiden. Wir scheißen nicht drauf, was in der Welt passiert!
Team Jugendbotschafter für UN-Kinderrechte
Nicole Kantner

KLOlympiade im Turnunterricht?!?

10.04.2017, 15:27 Uhr | Nicole Kantner

Die "KLOlympiade" entstand in Kooperation mit dem BG Blumenstraße in Bregenz.

Frau Professor Sabine Mathis unterstützt die Arbeit der Jugendbotschafter für UN-Kinderrechte und hat sich eine besondere Aktion mit ihrer Turnklasse ausgedacht, um uns bei unserer "Jedem Po sein Klo" Fundraising Aktion zu unterstützen.

Während eines Zirkel-Trainings mit den Schülern sollte das Thema "Globaler Toilettenmangel" kommuniziert werden.

Bildung einmal anders - wie cool ist das denn !!!

Vier unserer Jugendbotschafter waren mit Faktenschildern und Kamera dabei! Absolutes Must-View! :-)

Kommentare
Anmelden zum Kommentieren.

Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.