Wir wollen hoch hinaus - Pimp my Pfadiheim Ein Projekt von Patricia Dünser

75,00 € (1%) von € 6.000,00 finanziert
6 Unterstützer
78 Fans
noch 68 Tage
PfadfinderIn sein heißt ... ... Demokratie und Frieden erleben ... kritisch, parteipolitisch unabhängig sein ... unsere Umwelt beachten, die Natur schützen ... Gemeinschaft erleben, Kompetenzen stärken ... Bedürfnisse erkennen, Individualität fördern ... Abenteuer erleben ... ehrenamtlich aktiv sein, Fähigkeiten nützen ... ständige Weiterentwicklung fordern und fördern UM DEN RAHMEN DAFÜR ZU BIETEN BRAUCHEN WIR DEINE HILFE!
Team Pfadfinder Lustenau
Patricia Dünser Theresia Sturm Nadine Gießmann Wolfgang Fetty Nana

Projektübersicht

Finanzierungszeitraum 18.10.2017 - 26.12.2017
Realisierungszeitraum bis Jahresende
Ort Lustenau
Kategorie Sozial

Projektdetails

Worum geht es in diesem Projekt?

Als Robert Baden-Powell 1907 das erste Pfadfinderlager durchführte, hatte er eine großartige Vision "Wir wollen die Welt besser zurück lassen, als wir sie vorgefunden haben" und er erkannte, dass dies schon in der Ausbildung von jungen Menschen vorgelebt (learning by doing) werden muss. Das ist der Grundgedanke der Pfadfinder seit 110 Jahren.

Jeder Pfadfinder auf der Welt tritt mit diesem Gedanken an und dieser Gedanke ist heute aktueller den je. Deshalb wollen wir so viel wie möglich Menschen davon begeistern und einladen mitzumachen.

Mit Mut zu Abenteuer und gelebter Vielfalt sind wir die Kinder- und Jugendbewegung für selbstbestimmte Entfaltung und nachhaltiges Engagement.

  • Wir sind mutig: Wir haben Mut zu Abenteuer und nachhaltigem Engagement.
  • Wir sind bunt: Wir leben Vielfalt und eröffnen Kindern und Jugendlichen Raum für selbstbestimmte Entfaltung in der Gemeinschaft.
  • Wir sind laut: Wir machen uns öffentlich für Kinder und Jugendliche stark.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir fördern die ganzheitliche Entwicklung von jungen Menschen zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten durch ein Wertesystem, das auf Gesetz und Versprechen der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs aufbaut.
Wir helfen mit, eine bessere Welt zu schaffen, in der Menschen ihr Potenzial entfalten und sich aus ihrem Glauben in der Gesellschaft engagieren.
Das erreichen wir, indem wir die PfadfinderInnenmethode anwenden, bei der jede und jeder Einzelne Verantwortung für die eigene Entwicklung zu einer engagierten, hilfsbereiten, selbstständigen und verantwortungsvollen Person übernimmt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

  • Weil DIR die Message der Pfadfinder gefällt!
  • Weil DU findest, dass wir Pfadis mit unserer Arbeit weitermachen sollen!
  • Um die Welt ein kleines bisschen besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um unserer Kindern und Jugendlichen ein tolles Umfeld zu bieten und den LeiterInnen die Arbeit zu erleichtern möchten wir, der Elternrat der Pfadfinder Lustenau, eine möglichst angenehme Infrastruktur im Pfadiheim bieten.
Mit dem gesammelten Geld wollen wir neues Mobiliar, insbesondere Tische und Stühle für unseren Truppraum, kaufen. Damit bieten wir mehr Sitzplätze für die Kids in den Heimstunden, für Elternabende und Veranstaltungen im Pfadiheim, wie beispielsweise unseren Familienbrunch.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Elternrat und das Leiterteam der Pfadfinder Lustenau, Sägerstrasse 16a, 6890 Lustenau
www.pfadfinder-lustenau.at

Obfrau: Patricia Dünser 0664 88730166

Impressum
Pfadfinder Lustenau
Sägerstrasse 16a
6890 Lustenau Austria

Die Pfadfindergruppe Lustenau ist seit 1980 Teil der weltweit größten Kinder- und Jugendorganisation.
Rund 40 Millionen Pfadfinderinnen und Pfadfinder, über den gesamten Globus verteilt, verfolgen dieselben Ziele und tragen als Zeichen der Verbundenheit ein Halstuch sowie ein Uniformhemd.

Ehrenamtlich gestalten wir gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen die Freizeit sinnvoll, vielseitig, altersgerecht und ohne Leistungsorientierung.
Jeder darf dabei sein, da wir offen gegenüber allen Religionen und Kulturen sind. Wir versuchen respektvoll und wertschätzend miteinander umzugehen. Dabei kann jeder seine Stärken und Schwächen kennen lernen.
Durch aktive Mitgestaltung in der Gemeinschaft lernen wir verantwortungsvoll Aufgaben zu übernehmen und vereinbarte Ziele zu erreichen.

Schon in jungen Jahren besteht bei uns die Möglichkeit in die große weite Welt hinaus zu kommen und andere Menschen und Kulturen kennen zu lernen. Dabei entstehen oft neue Freundschaften.
Durch viele Aktionen, wie Aktivitäten in der Natur, Lagerleben, Spiel, Spaß und gemeinsame Erlebnisse, wird das Leben bei den Lustenauer Pfadfindern zum Abenteuer.

Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.