Verband der Köche Österreichs Österreich / Hohenems

Biografie

Der ÖSTERREICHISCHE KOCH VERBAND,[VKÖ] besteht seit dem Jahr 1902 (Vororganisation seit 1884) und ist mit rund 3.200 Mitgliedern die größte Berufsvereinigung für Köchinnen und Köche des Landes. Als Standesvertretung engagiert sich der VKÖ besonders in den Bereichen Jugendförderung, Weiterbildung und Nachhaltigkeit und trägt zu einer zukunftsorientierten Gestaltung der österreichischen Gastronomiebranche bei.

Unsere Mitglieder erhalten attraktive Vorteile und Ermäßigungen bei verschiedenen Veranstaltungen und Seminaren sowie ausgewählten Produkten und werden in beruflichen Fragen kompetent beraten.

Eigene Projekte (1)

1
Kategorie: Kultur
KOCHEN – LEIDENSCHAFT – EMOTION Eine Dokumentation über den Weg von jungen, österreichischen Köchen vom Underdog zum Gewinner des Culinary World Cup´s in Luxemburg. Eine Geschichte, geprägt von Leidenschaft,...

Zum Projekt

6565 € (43%) finanziert
22 Unterstützer 110 Fans noch 52 Tage

Fan von Projekten (1)

1
Kategorie: Kultur
KOCHEN – LEIDENSCHAFT – EMOTION Eine Dokumentation über den Weg von jungen, österreichischen Köchen vom Underdog zum Gewinner des Culinary World Cup´s in Luxemburg. Eine Geschichte, geprägt von Leidenschaft,...

Zum Projekt

6565 € (43%) finanziert
22 Unterstützer 110 Fans noch 52 Tage

Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.