FAIRwandlung Weltladen Bregenz Ein Projekt von Birgit Burtscher

10.027,00 € (100%) von € 10.000,00 finanziert
72 Unterstützer
154 Fans
Projekt erfolgreich
Das Crowdfunding ist beendet. Das Projekte kann deshalb nicht mehr unterstützt werden.
TATORT: Bregenz Vorkloster, Heldendankstraße 44 - Weltladen ANSCHULDIGUNG: renovierungsbedürftig. MILDERNDE UMSTÄNDE: FAIR, gerecht, zukunftsweisend ... STRAFE: Sanierung und Umbau! Seit März 2017 leitet die zweite Fachschule Marienberg den Weltladen Bregenz. 35 junge Mädchen wollen etwas FAIRändern und bewegen! Um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, fehlt jedoch das Geld! Der Laden soll renoviert werden und gleichzeitig soll im hinteren Teil ein Weltcafé zum FAIRweilen entstehen!
Team FAIRwandlung Weltladen Bregenz
Erwin Simma Birgit Burtscher Silvana Gobbi Stefanie Graf Rainer Johler

FAIReinte Kräfte - Marienberg

17.06.2017, 16:06 Uhr | Birgit Burtscher

In unserem Projekt sind verschiedene Kräfte FAIReint - die Schule Marienberg ist dabei ein Hauptpartner des Projekts!

Die Schulen Marienberg stehen seit jeher für Tradition und Innovation zugleich. Sie ist ein lebendiger Ort, der von der fruchtbaren Zusammenarbeit von Schülerinnen, Eltern und Lehrpersonen geprägt ist. Das Ziel der Schule besteht darin, junge Mädchen in der Entwicklung ihrer intellektuellen Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit bestmöglich zu unterstützen. Universale christliche Grundwerte wie Toleranz, Würde der Person und Solidarität sind dabei für unser Handeln maßgebend.
Seit Dezember 2015 ist unsere Schule eine Fairtrade Schule – die erste in Vorarlberg! Im Unterricht wird der faire Handel nicht nur regelmäßig thematisiert, sondern an der Schule auch praktisch erlebbar gemacht. Durch unseren Fairtrade Point, durch regelmäßige Projekte und Diplomarbeiten zum Thema und vor allem durch unsere Weltklasse – die dreijährige Fachschule.
Dabei werden die theoretischen Grundlagen der wirtschaftlichen Fächer wöchentlich in der Praxis erprobt und gefestigt. Durch regelmäßigen Verkaufsdienst werden zudem Selbstbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit gestärkt. Begleitet wird dieser Lernprozess durch ein Lehrerteam im Rahmen eines kooperativen, offenen Unterrichtes.
Ein kräftiges Danke an die Schule, dass sie uns die Möglichkeit bietet so tolle Projekte zu verwirklichen!

Kommentare
Anmelden zum Kommentieren.

Vorarlberg braucht gute Ideen und Initiativen. Mit.Einander ist die Umsetzung einfacher. Die Crowdfunding-Plattform mit.einander.at hilft Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen Projekte gemeinsam zu verwirklichen.